PERSÖNLICHKEITSDIAGNOSTIK

Project Description

Der Predictive Index misst vier primäre Antriebe und zwei resultierende Faktoren und unterscheidet sich von anderen Verfahren u.a. durch:

Arbeitsbezogenheit : Der PI ist speziell für die Bedürfnisse der Arbeitsumgebung entwickelt worden. Er erfasst  arbeitsplatzbezogenes Verhalten ,  persönliche Anforderungen an eine Aufgabe und ermöglicht dadurch relevante Hinweise im Hinblick auf wichtige berufliche Dispositionen.

Dynamik: Der PI macht deutlich, wie Menschen sich auf unterschiedliche beruflichen Situationen einstellen. Er geht damit  über statische Betrachtungen von Persönlichkeit hinaus.

Inhaltsfülle: Der PI liefert aufgrund der besonderen Methodik Einsicht in eine Bandbreite von vorhersehbaren Verhaltensweisen, grundlegenden Antrieben, die Flexibilität, auf situative Anforderungen zu reagieren und mentaler Energie. 

Komfortable Durchführung : Der PI kann sowohl in Papierform als auch online durchgeführt werden, beansprucht nur wenige Minuten. Die Durchführung liegt in der Hand des Anwenders, die Ergebnisse stehen sofort zur Verfügung.

Valide und zuverlässige Ergebnisse: Ständige Forschung und Entwicklung sichert die Aussagekraft des Verfahrens über eine große Bandbreite an Branchen, Positionen, hierarchischen Ebenen.  Anwender werden intensiv geschult und können durch viele Maßnahmen wie Arbeitskreise, E-Learning, Refresher und Vertiefungsseminare ständig an ihrer diagnostischen Qualität arbeiten

Project Detail

Date:

Client:

Category: